Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Zebra Collection Seat Cushion Sitzkissen

Hersteller: Artek
Designer: Aino Aalto

Bewertung schreiben

Teilen

  • Aus hochwertiger Wolle gefertigt
  • Farbe schwarz-weiss
  • Trendiges Zebramuster
  • Praktisches Sitzkissen

87,25 CHF
inkl. MwSt.
Artikelnummer: 125_28609310
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
In den Warenkorb

Details

Entwurfsjahr 1930
Hersteller Artek
Designer Aino Aalto
Material Wolle
Durchmesser 34 cm

Beschreibung

Zebra Collection Seat Cushion Sitzkissen von Artek

Das Zebra Sitzkissen ist nur eines von vielen Textildesigns der Artek Serie. Das berühmte Zebramuster ist das Design von Aino Aalto, dessen Designs oft von der Natur und ihrer vielfältigen Schönheit inspiriert sind. Der auffällige Kissenbezug mit Zebramuster ist bekannt für seine robuste Materialmischung aus Wolle, Baumwolle und Polyamid. Der Kontrast von Schwarz und Weiss und die aufregenden Tiermuster ergänzen sich mit einem reinen Interieur und einer Verschmelzung von kühnen Mustern mit anderen Mustern und Textilien.

Alvar Aaltos Zebra Sitzkissen Design

Das Zebra-Textildesign von Aino Aalto ist seit Jahrzehnten eines der bekanntesten Möbelsets von Artek. Durch das Ändern des Druckmaterials in einen Kissenbezug ist es jetzt endlich einfach, das Design in Ihr Zuhause zu bringen. Die Intimität der finnischen Designerin Aino Aalto mit der Natur zeigt sich immer in ihren Entwürfen - manchmal in Form von organischen Konturen, manchmal durch die Verwendung natürlicher Holzelemente.

Zebra Sitzkissen - Inspiriert von der afrikanischen Tierwelt

Was das beliebte Zebramuster betrifft, ist die Assoziation noch offensichtlicher - Aalto war eindeutig vom Tierreich inspiriert. Viele der wichtigen Designs von Aalto wurden mit Stoff bezogen, einschliesslich grosser Polstermöbel, die den Stoff sehr auffällig erscheinen lassen. Mit schönen Kissenbezügen können Sie die Schwester dieser Polstermöbel mit nach Hause nehmen, die Kissen sind trotzdem immer noch ein wirklicher Blickfang.

Bewertungen

Bewertung schreiben