PIURE KOLLEKTION 21

Willkommen bei Piure

Piure entwirft anspruchsvolle Möbel von luxuriöser Schlichtheit, die mit vielen feinen Details überzeugen.

Design

Mit unseren finessenreichen Designs wollen wir nichts weniger, als Ihr Zuhause schöner machen. Und Sie ein bisschen glücklicher. Denn unsere Wohnräume sind zentrale Bereiche unseres Lebens. Wunderbare Orte, um uns selbst auszudrücken. Freundschaften zu pflegen. Zur Ruhe zu kommen und uns den wesentlichen Dingen zu widmen.

Nachhaltigkeit

Wir wollen aber nicht nur schöne Möbel bauen. Wir wollen dies auch in einer Weise tun, dass den Menschen in unserer Gesellschaft gedient ist. Wir stellen langlebige Produkte her und schonen Ressourcen. Wir setzen umweltfreundliche Materialien und Technologien ein und beziehen unsere Materialien zu 80 % aus Deutschland und zu 20 % aus Europa. Die verwendeten Materialien sind alle nach den EU-Richtlinien zertifiziert. Wir fertigen ausschliesslich in Deutschland, denn wir legen Wert auf korrekte Arbeitsbedingungen, – bei uns, aber auch bei Partnern und Lieferanten. Das hat für uns Qualität.

Konfiguration

Unsere hohe Produkt- und Materialvielfalt ermöglicht es Ihnen, auf Basis unseres Systems Ihr Wunschmöbel zu gestalten. Mit unseren Konfiguratoren (siehe S. 134) können Sie spielerisch die unendlichen Möglichkeiten entdecken.

Die High-End-Visualisierungen Ihres Möbelentwurfs lassen sich beliebig drehen, die Fronten öffnen und unsere vielfältigen Innenausstattungsvarianten ausprobieren. Eine integrierte Preisberechnung und Ihr individuelles Konfigurationsprotokoll ermöglicht Ihnen, Ihre Wunschplanung mit einem Piure-Partner zu besprechen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf den folgenden Seiten!

PIURE KOLLEKTION

Nex Sideboard – Minimalistisch, luxuriös und elegant.

Nichts ist zu viel, aber auch nichts zu wenig. Die hauchdünnen Abdeckplatten und Aussenseiten sind aufwendig auf Gehrung geschnitten, stossen perfekt aufeinander und umrahmen mit einer filigranen Schattenfuge den Korpus, dem wir ein klares, filigran ausgebildetes Fugenbild geschenkt haben. Feinheit auf den ersten Blick.

Die Planungsphilosphie von Nex Sideboard basiert auf einem flexiblen Korpussystem. Die Korpusse mit vielen Frontfunktionen gibt es in 7 Höhen, 9 Breiten und 2 Tiefen. Die Korpusse können nebeneinander oder übereinander gestapelt werden je nach Ihren Funktionswünschen. Alle sichtbaren Komponenten gibt es in Mattlack, Hochglanz,

Furnier oder Glas und in vielen Farben, wobei Sie alles beliebig mischen können. Die Abdeckplatten, die teilweise bis zu einer Länge von 360 cm durchgehend zur Planung stehen, bieten wir auch in feiner Steinkeramik oder Glas an.

Die Nex Sideboards können stehend, wandhängend oder auch freistehend in der Mitte des Raums platziert werden. Eine ästhetische, stimmungsvolle und umlaufende LED-Beleuchtung für wandhängende Sideboards verstärkt den luxuriösen Touch.

Das minimalistische Design des Nex Sideboards bringt edle Materialien und hochwertige Verarbeitung bestens zur Geltung. Durch die Wahl der Korpusse entstehen spannende Linienspiele. Jedes sichtbare Element kann in einer eigenen Farbe und Ausführung gewählt werden, von ganz monochrom bis zur Pop-Art. So setzen mittig geplante Glasfronten glänzende Effekte. Edle Hölzer verleihen den Sideboards besondere Wärme.

Die offenen Fächer betonen besonders schön den sichtbaren und unsichtbaren Stauraum. Sie lassen Sich an jeder beliebigen Position integrieren, Ton in Ton oder mit einer Akzentfarbe oder einer Furnierausführung. Die Kante des offenen Faches ist aufwendig gefast und integriert sich optisch wundervoll neben geschlossenen Fronten ein. So hat man seine wichtigen Dinge und Stücke schnell griffbereit.

Das Nex Sideboard können Sie grifflos mit einem Touch-System oder mit einer feinen Griffmulde bestellen. Durch die nahtlos eingesetzte Aluminiumleiste in der Mulde können Sie einen farblichen Akzent setzen. Hier ist sie dunkler lackiert als die Farbe des Sideboards – sie kann jedoch in jeder Farbe gewählt werden.

Unser Sideboard Nex gibt es als Kubus – pur, klar und sehr sophisticated. Aber eben auch mit vielen luxuriösen Details. Etwa mit der präzise eingepassten Metallauflage in der Abdeckplatte. Filigran „schwebt“ der abgesenkte Bereich über dem Möbel, nur getrennt durch eine dezente Schattenfuge und akzentuiert durch das feine Material sowie Farbwechsel. Den besonderen Charakter unterstreicht auch die Twin-Box. Hierfür wird rechts oder links oben ein Teil des Möbels ausgespart, um Raum für ein Schubkastenelement zu bieten.

Nex Box – Der grifflose Solist

Mit Nex Box haben wir ein Möbel gestaltet, das dem Ausdruck von Individualität nahezu keine Grenzen setzt. Das ungemein breit gefächerte Programm von Nex Box eröffnet für jeden Wunsch, für jede individuelle Situation die richtige Lösung. Von Einzelboxen, die man solo nutzen oder zu Ensembles zusammenstellen kann, von der geradlinig klassischen

bis hin zur kreativ geplanten Kombination ist alles möglich. In vielen anspielungsreichen Farben, in vielen Fronten mit raffiniertem Linienspiel, in vielen Höhen und Breiten und mit vielen Fusslösungen.

Bei Nex Box gibt es Türen, Schubkästen, Klappen und offene Fächer als Einzelboxen oder miteinander kombiniert. Alle in erstaunlich vielen Breiten, Höhen und Ausführungen. Je vielfältiger die Komposition, desto spannungsvoller das Spiel aus Farbe, Form, Material und Volumen. Die feinen Aluminiumauflagen bilden eine schöne Unterlage für Ihre Objekte und bereichern die Box um einen farbigen Touch, da sie in allen Piure Mattlackfarben bestellt werden können.

Die Nex Box in Ausführung ‚Furnier‘ ist rundum in Holz verarbeitet. Das offene Fach präsentiert sich mit einem feinen, innenliegenden, 10 mm breiten Profil, das von der filigranen, 5 mm breiten Umrandung dezent umrahmt wird. Wohin Sie das Möbel auch stellen wollen – einzeln, zu zweit oder in Gruppe – Sie können Nex Box so auswählen, dass es immer eine perfekte Figur macht. Zudem lässt es sich aufgrund seiner Einzelbox- Konstruktion leicht versetzen.

Nex Boxen kombiniert, bilden ein kreatives Möbel. Ein zusätzliches Gestaltungselement bietet sich Ihnen mit unseren hinterlackierten Glasplatten. In vielen Farben, 7 mm stark, schenken sie dem Möbel einen subtilen zusätzlichen Farbakzent. Gleichzeitig treten so die Fugen, die bei einer Zusammenstellung einzelner Kommoden entstehen, dezent in den Hintergrund.

Hängende Boxen können zu einem kreativen Spiel an der Wand angeordnet werden. Besonders schön bei den
offenen Fächern, wenn die Innenfarbe kontrastiert.

Nex Glamour – Glamour meets simplicity

Nex Glamour sind magische Möbel, die bei allem Purismus Glanzlichter setzen und Stück für Stück einzigartig und unverwechselbar sind. Keine Oberfläche gleicht der anderen, weil jede Spiegelfront aufwendig per Hand gestaltet und gefertigt wird und so dem Möbel einen besonders luxuriösen Ausdruck verleiht. Die Möbel strahlen eine Harmonie und Ruhe aus. Wir fertigen Glamour für Sie in verschiedenen festgelegten Varianten – höher und niedriger – sowie in vier anspielungsreichen Farbstellungen.

Nex Schrank – Finesse, die auch Stauraum kann

Der Nex Schrank ist ein klassischer Kleiderschrank, der durch die sehr feinen Aussenseiten respektive Schattenfugen besticht. Die feinen Schattenfugen zwischen den Frontelementen und die perfekte Machart, machen den Kleiderschrank zu einem besonders ästhetischen Objekt – im Ankleide- oder Schlafzimmer. Die Fronten stehen in Mattlack oder Hochglanz sowie in allen Farben zur Verfügung, ebenso die feinen Winkel- oder Leistengriffe.

Sie können das Möbel grifflos wählen und erzielen damit ein besonders ruhiges Fugenbild oder Sie setzen feine Akzente. Denn Sie haben die Wahl aus zwei Griffvarianten (Leiste und Winkel), die es in allen Matt- und Hochglanzlacken gibt. Für die Innenausstattung stehen Fachböden, Innenschubkästen, Auszugsböden, Kleiderstangen, Kleiderlift, Spiegel und Beleuchtungselemente zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es für alle Programmelemente zahlreiche Material-, Farb- und Ausführungsvarianten.

Für die Innenausstattung stehen Fachböden, Innenschubkästen, Auszugsböden, Kleiderstangen, Kleiderlift, Spiegel
und Beleuchtungselemente zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es für alle Programmelemente zahlreiche
Material-, Farb- und Ausführungsvarianten.

Nex Regal – So leicht geht Schönheit

Leichtigkeit, Eleganz und Finesse, dies waren auch die Eigenschaften, von denen wir uns bei der Gestaltung von Nex Regal haben leiten lassen – bis in jedes Detail. Das Nex Regal beinhaltet Elemente, die unsere Designer festgelegt haben. Offene Elemente und solche mit fest eingeplanten Fronten – Schubkästen und Türen – können Sie nach eigenem Geschmack oder nach praktischen Überlegungen anordnen. Sie erhalten das Nex Regal in zwei Tiefen, fünf Höhenelementen und vier Breitenelementen.

Hinter jeder Tür befindet sich ein höhenverstellbarer Fachboden und der Türanschlag ist frei wählbar. Mit farbig lackierten Einschüben lassen sich Flächen besonders betonen.

Vielleicht brauchen Sie für hohe Bildbände oder eine imposante Vase grössere Fachhöhen? Dann empfehlen wir ein Element, das als offenes Fach geplant wurde. Es erstreckt sich über zwei Fachhöhen und ist ideal, um schönen Gegenständen den nötigen Raum zu geben.

Spannungsreiche Kompositionen ergeben sich, wenn Sie Regale in verschiedenen Breiten, Tiefen oder auch Farbenmiteinander kombinieren und sowohl offene als auch geschlossene Einheiten platzieren.

Flex – Spannungsvolles Ordnungsprinzip, das sich als Rhythmus offenbart

Flex bietet den idealen Rahmen für alle, die ihr individuelles und ästhetisches Ordnungsprinzip selbst komponieren wollen. Es gibt bei Flex darum fertige Korpusregale mit fixer Einteilung, die von Ihnen im freien Spiel eingesetzt und kombiniert werden können. Wiederholen Sie abwechselnd die verschiedenen Regalelemente und fügen Sie andere vorbereitete Elemente hinzu, so gelangen Sie zu einem spannungsvollen Grundraster, das Sie kreativbespielen können.

Eine aussergewöhnlich individuelle Optik erreichen Sie durch den Einschub von Boxen, deren rhythmisch verteilte Frontflächen auch nach Jahren noch Ihr Auge faszinieren werden.

Die Boxen sind feste Einschübe in das Regal. Vorspringende Boxen gibt es in zwei verschiedenen Tiefen. Die frontbündigen Boxen nehmen immer zwei Drittel der Fachbreite ein. Markant: die Zwischenfuge der Regalelemente.

Flex gibt es auch in sehr dezenten Höhen: Die Regalelemente sind bereits ab einer Höhe von nur 76 cm zu haben.

Kombiniert mit durchgehenden Türen bietet Flex viele Möglichkeiten für Stauraum. Die grifflosen Fronten öffnen sich durch leichtes Antippen.

Eine Media-Lösung mit übertiefem TV-Einsatz in zwei Versionen oder ein Office-Desk-Element mit integrierten Anschlüssen erweitern das Programm.

Link – Simply Design

Die meisten unserer Arbeitsbereiche sind offen gestaltet. Je weniger Wände es gibt, desto mehr strukturierende Elemente brauchen wir. Dies gelingt mit Link, dem designten Storage-Programm von Piure, das man überall einsetzen kann. Denn selbst in Zeiten der Digitalisierung brauchen wir noch Stauraum. Und mitunter auch die Möglichkeit, etwas wegzuschliessen. Link ist so ästhetisch, dass man beinahe vergisst, wie nützlich es ist.

Von zwei bis fünf Ordnerhöhen lässt dieser Systembaukasten immer wieder neue Kombinationen zu und besticht durch sein feines Fugenbild sowie die schöne Zurückhaltung. Schubkästen, Klappen, Türen und offene Fächer stehen als Frontvarianten zur Verfügung.

Die verschiedenen Elementhöhen machen Link zu einem Schranksystem, das sich an die gewünschten Einsatzbereiche individuell anpassen lässt. Pro Elementreihe können Sie acht Ordner stellen. Hinter der höchsten Türkombination verstauen Sie somit 40 Ordner. Zwei bzw. drei Frontvarianten stehen zur Auswahl, grifflos oder mit Griff, denn die Griffvariante kann für alle Fronten auch abschliessbar gewählt werden.

Um technische Geräte schön zu verstauen, bieten wir ein Technikelement in der Tiefe 60 cm und den Höhen 75 sowie 112,5 cm an. Das Element verfügt über eine gelochte Rückwand zur guten Belüftung der Geräte. Und damit das Element nicht alleine steht, gibt es alle weiteren Elemente mit den Höhen 75 und 112,5 cm auch in der Tiefe 60 cm. Diese können optional ebenfalls mit der Technikrückwand ausgestattet werden.

Download Dokumentation

Bruno Wickart AG, Zug – spezialisierter Fachhandelspartner von PIURE im Raum Zug, Luzern und Zürich

Bruno Wickart AG und PIURE pflegen eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Bruno Wickart Sortiment beinhaltet mehrere PIURE-Neuheiten und Bestsellers, wie die Mesh Kollektion von Werner Aisslinger, Mesh Officeregal, Mesh Living Sideboard, Nex Sideboard, Nex Regal, Nex Box, Nex Schrank, Line Schrank, Line Sideboardsystem, Flex Regal, Puro Regal, uvm.

Das könnte Ihnen auch gefallen