Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

202 8 Otto 4er Chaise Longue Sofa

Hersteller: Cassina
Designer: Piero Lissoni

Bewertung schreiben

Teilen

  • Stilvolles Sofa
  • Ein Hingucker für Ihre Räumlichkeiten
  • Hoher Sitzkomfort
  • Verwendung hochwertiger Materialien
  • Diverse Ausführungen auf Anfrage verfügbar

Preis auf Anfrage

Dieses Produkt kann zurzeit nicht in unserem Online-Shop bestellt werden. Um mehr über dieses Produkt zu erfahren, kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder kommen Sie persönlich in unserem Showroom vorbei.
E-Mail info@bruno-wickart.ch oder Telefon +41 41 510 25 00

Details

Entwurfsjahr 2014
Hersteller Cassina
Designer Piero Lissoni
Breite 238 cm
Tiefe 88 / 165 cm
Garantie 2 Jahre

Beschreibung

Das Cassina 202 8 Otto 4er Design Chaise Longue Sofa von Piero Lissoni

Von strenger Gradlinigkeit umrahmte Non-Chalance: Das Cassina 202 8 Otto 4er Design Chaise Longue Sofa strahlt eine so hemmungslos lässige Eleganz aus, dass Designer Piero Lissoni einen strengen Rahmen setzen musste, um die überschwänglichen Üppigkeit der grossen, dick und weich gefüllten Polsterkissen in sicheren Grenzen zu halten. Doch was so durch und durch relaxt wirkt, ist ein Ergebnis von Fleiss, Perfektion und intuitiver Kreativität: der 1956 geborene Lissoni ist berühmt für seinen lässig-eleganten Stil, der die immer vollkommen mühelos wirkt, doch tatsächlich alles andere als Gedanken- und Mühe-los ist. 

Das Cassina 202 8 otto 4er Chaise-Longue Sofa ist Teil einer Kollektion aus Sessel, Zweisitzer-Sofa in zwei Grössen, Dreisitzer-Sofa, rechts oder links anbaubarer Chaiselongue und Eckelementen.

Das Cassina 202 8 Otto 4er Design Chaise Longue Sofa in der Schweiz online kaufen

Als Sohn eines italienischen Möbelrestaurators weiss Piero Lissoni um die Bedeutung von Sorgfalt, Wertigkeit und Perfektion für Möbeldesign, dessen Zeitlosigkeit in Ewigkeit fortbestehen soll. Sein Cassina 202 8 Otto 4er Design Chaise Longue Sofa, das Sie in der Schweiz bei Bruno Wickart nach Rücksprache auch online kaufen bzw. bestellen können, benannte er daher ganz bewusst „8“ (italienisch „otto“) nach der Ziffer, die für die Unendlichkeit steht.

Bewertungen

Bewertung schreiben