Kostenlose Beratung Tel +41 41 760 50 60

LC4 Chaiselongue Liege

Hersteller: Cassina

Bewertung schreiben

Teilen

  • Hergestellt vom Mailänder Traditionsunternehmen Cassina
  • Stufenlos verstellbarer Stahlrahmen
  • Ergonomisch geformte Liege
  • Aus Leder gefertigte Nackenrolle
  • Erhältlich in verschiedenen Ausführungen

4.626,80 CHF

ab 4.164,10 CHF

inkl. MwSt.
Artikelnummer: 29_0041C
Lieferzeit: Sofort lieferbar
In den Warenkorb

Details

Entwurfsjahr 1928
Hersteller Cassina
Designer Charlotte Perriand, Le Corbusier, Pierre Jeanneret
Material Gestell Chrom / Auflage Fell
Breite 56,4 cm
Länge 160 cm

Beschreibung

Die Liege der Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret und  Charlotte Perriand trägt den Namen LC4. Entwickelt wurde diese als Teil einer avantgardischen Kollektion für den Pariser Herbstsalon im Jahre 1928. Als Meilenstein der modernen Möbelgeschichte, sorgte die Chaiselongue gar für Aufruhr und war seiner Zeit weit voraus.

Der stufenlose, verstellbare und Hochglanz polierte Rahmen bietet einzigartigen Komfort. Die mit geflecktem Fell überzogene Liegefläche, ist ein Eye-Catcher der ganz besonderen Art. Neidische Blicke von Bekannten, Freunde und Geschäftspartner sind sich nicht mehr wegzudenken.

Ein Designer-Stück des Designers Le Corbusier welcher Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Status verleiht.

Bewertungen

Bewertung schreiben