Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Alfredo Häberli

SALE
Luceplan Carrara Stehleuchte 1080_1D380DH00000
Luceplan
Carrara Stehleuchte

1.771,65 CHF

ab 1.505,90 CHF

Lieferzeit: ca. 4 Wochen
Zanotta Lord 2278 Bürodrehstuhl 56_2278
Zanotta
Lord 2278 Bürodrehstuhl
2.403,85 CHF
Lieferzeit: ca. 5 Wochen

Kunst mit Alltagstauglichkeit von Alfredo Häberli im Design Möbelhaus

Dass Design-Kunst durchaus Alltagstauglichkeit besitzen kann, zeigen die Werke von Alfredo Häberli. Gemäss seinem Credo «Beobachten ist die schönste Form des Denkens», entwirft der Designer neben zahlreichen Alltagsgegenständen auch hochwertige Möbel, die im Haus Verwendung finden.

Design Klassiker aus dem Online Shop – Alfredo Häberli und sein Werdegang

1964 wird Alfredo Häberli in Buenos Aires geboren. 1977 wandert er mit seinen Eltern in die Schweiz aus. Seinen Besuch der Höheren Schule für Gestaltung schliesst er 1991 mit einem Abschluss in Industrie-Design ab – für sein Diplom erhält er einen Förderpreis. Direkt nach der Ausbildung kommt es zu einer Zusammenarbeit mit Christophe Marchand. Als Häberli 1999 im Züricher Seefeld das eigene Atelier eröffnet, trennen sich die Wege der beiden. Es folgen Arbeiten für Firmen wie Alias, BMW, Georg Jensen, Luceplan, Moroso oder Ruckstuhl.

Design Klassiker von Alfredo Häberli online kaufen

Für die finnische Firma littala entwirft Alfredo Häberli das Tafelservice Origo. Es zählt ebenso wie die Trinkglas-Serie Essence zu den berühmtesten Kreationen des modernen Designers. Auch in Sachen Möbel beweist Häberli immer wieder sein Talent. So wären an dieser Stelle der Sessel Take a Linie for a Walk zu nennen, den er für Moroso entworfen hat. In Zusammenarbeit mit Christophe Marchand designt er Regalsystem SEC für Alias oder Sofa Zurigo für Zanotta. Für das Label Alias entsteht der Stuhl Segesta.