Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Arno Votteler

Design Klassiker von Arno Votteler online kaufen

Arno Votteler wurde am 25. Mai 1929 in Freudenstadt geboren. Bereits als Kind kam er mit dem Werkstoff Holz in Berührung, da seine Eltern Inhaber eines holzverarbeitenden Betriebes waren. Nach der Schule besuchte er bis 1950 in der «Staatlichen Kunsthandwerkschule Bonndorf» die Fachklasse Innenarchitektur. Danach folgte ein Volontariat im Einrichtungshaus «Dietler», wo er auch seine Facharbeiterprüfung ablegte. Die Sitzmöbelfabrik «Walter Knoll» in Herrenberg war eine weitere wichtige Station in Vottelers Werdegang. Von 1954 bis 1956 studierte er in Stuttgart an der «Staatlichen Akademie für Bildende Künste» Möbeldesign und Innenarchitektur.

Nach dem Studium arbeitete Arno Votteler als freier Mitarbeiter von Robert Gutmann in London und Stuttgart. Als freier Designer ist er unter anderem für die Firmen «Hans Mäder» in Dornstetten, «Albert Stoll Giroflex» in Koblenz/Aargau in der Schweiz oder für «Planmöbel Eggersmann» in Espelkamp tätig.

Klassiker von Arno Votteler im Design Möbelhaus entdecken

Der «Sperrholz-Schalenstuhl 350» entstand während seiner Tätigkeit bei Walter Knoll in den Jahren 1952 bis 1956. Das klare Design und die federnde Sitzschale liessen den Stuhl sehr erfolgreich werden. In vielen Ländern wurde er sogar zum Patent angemeldet. Auch im Bereich der Büromöbel entwarf Votteler für «Albert Stoll Giroflex» zwischen 1956 und 1966 sehr erfolgreiche Produkte. Die Bürostuhlserie «Holson» ist dabei nur einer seiner Meilensteine. 1980 wurde ihm von Hapag-Lloyd die Beratung und Koordination für den Innenausbau des bekannten Kreuzfahrtschiffs «Europa» übertragen. Ferner ist es möglich, ansprechende Klassiker-Designstücke online käuflich zu erwerben.