Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Mia Lagerman

Mia Lagerman – die schwedische Designerin, die den Menschen Gefühle schenken möchte

"Design darf ein Augenzwinkern haben, muss aber trotzdem ernst genommen werden können. Es geht darum, eine Überraschung zu erschaffen, etwas, das man nicht erwartet. Es geht um Kontemplation, um die Suche nach Perfektion mit offenem Geist, um Qualität - und nicht zuletzt darum, den Menschen Gefühle zu schenken." – so drückt sie es einmal selbst aus: Die 1964 in Stockholm geborene Mia Lagerman machte 1991 ihren Abschluss an der renommierten Stockholmer Konstfacksskolan, sammelte erste Praxiserfahrung bei der Möbelfirma BI‘ Station und arbeitet anschliessend drei Jahre bei der Studio Copenhagen Gruppe, einem externen IKEA Design Studio, während derer sie zusammen mit dem Team zahlreiche mit Preisen ausgezeichnete Designs für das schwedische Möbelhaus entwarf. 1996 schliesslich verliess sie das IKEA Design Team und wurde Partner in dem Kopenhagener Designstudio Pelikan Copenhagen – eine fruchtbare Zusammenarbeit, die 10 Jahre währte und ihr fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der industriellen Fertigung, der Materialkunde und der Massenproduktion brachte.

Fritz Hansen, IKEA, Skagerak, Blå Station: renommierte Hersteller zählen zu Mia Lagermans Kunden

Heute arbeitet Mia Lagerman in ihrem eigenen Designstudio und zählt international renommierte Möbelhersteller, wie

  • Fritz Hansen
  • Skagerak Dänemark
  • Blå Station
  • Svedbergs
  • IKEA

 

zu ihren Kunden. Ihre Entwürfe wurden mit begehrten Designpreisen, wie dem Red Dot Design Award und dem Elle Interior Designpreis ausgezeichnet.

Design wird für die Schwedin langweilig, wenn es vorhersehbar wird

Doch was macht das Design Mia Lagermans so besonders? Vielleicht die Einstellung der Skandinavierin, mit der Sie an die Gestaltung herangeht:  Für die kreative Skandinavierin kommt im Design vieles zusammen, das sich ohne viele Worte über Farben, Formen und Materialien intuitiv erlebbar ausdrückt. Design und Ästhetik sind daher sehr persönlich, „... etwas, das kontinuierlich wächst, sich ständig verändert und dessen Wahrnehmung sich individuell ein Leben lang weiterentwickelt. Design wird langweilig, wenn es vorhersehbar wird“, so in etwa drückt sie es selbst aus: „Ich mag es ein wenig anders, ein bisschen unkorrekt, schief oder irregulär, so dass es andersartig, neu und spannend für das Auge ist.“

Die Fritz Hansen Wall Clock Wanduhr und weitere Interior Design von Mia Lagerman im Schweizer Showroom und Online Shop von Bruno Wickart kaufen

„Innovative Produkte spiegeln mein Bedürfnis wider, neue Materialien und Handwerkstechniken auszuprobieren“ erklärte Mia Lagerman, als sie in einem Interview des Scan Magazins im April 2018 die von Fritz Hansen umgesetzte Wall Clock Wanduhr vorstellte – ein wunderbar schlichter und zurückhaltend-gradliniger Entwurf aus Baumwollpapier, das in Produktionsprozessen mit 300-jähriger Handwerkstradition hergestellt wird. „Die Wanduhr demonstriert, wie Sie alte Techniken einsetzen können, um neue Wege zu finden, die in unsere Zeit passen.“

Wunderbares Interior Design von Mia Lagerman, wie die Fritz Hansen Wall Clock Wanduhr, können Sie in der Schweiz im Showroom und Online Shop von Bruno Wickart kaufen.