Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Nils Holger Moormann

Moormann Liesmichl Beistelltisch 313_1016000
Moormann
Liesmichl Beistelltisch
ab 283,65 CHF
Lieferzeit: ca. 5 Wochen
Moormann Grosse Trude Truhe 313_1081002
Moormann
Grosse Trude Truhe
ab 707,20 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Moormann Kleine Trude Truhe 313_1081001
Moormann
Kleine Trude Truhe
ab 487,00 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Moormann Super Trude Truhe 313_1081003
Moormann
Super Trude Truhe
ab 1.205,05 CHF
Lieferzeit: ca. 5 Wochen

Nils Holger Moormann haucht dem Showroom Leben ein

Nils Holger Moormann ist eine schillernde Persönlichkeit, welche die deutsche Designlandschaft prägt. Der Designer entwirft Möbel, die ihm entsprechen, die sind wie er, Humor haben, Intelligenz ausstrahlen aber auch ein Stück weit Sturköpfigkeit verkörpern. Möbel von Nils Holger Moormann finden Bewunderer, allerdings häufig erst auf den zweiten Blick. Die Möbel müssen sich die Gunst ihrer Betrachter erst verdienen, gern vergleicht der Designer sie mit einem eigensinnigen Kind. Wer jedoch sein Herz den aussergewöhnlichen Designideen Nils Holger Moormanns öffnen kann, wird nicht mehr davon loskommen.

Nils Holger Moormann schafft Originale mit Widererkennungswert

Gut und gern kann behauptet werden, Nils Holger Moormann entwirft keine Möbel von der Stange. Er schafft Eigenständiges und geht dabei akribisch vor. Alle Arbeitsprozesse werden auch von Selbstironie begleitet. Das einfache Leben im Chiemgau, der Stallgeruch, die Einfachheit der Menschen, all dies sollte sich im Design des Aschauer Unternehmers wiederfinden, oder zumindest erahnen lassen. Leidenschaft gehört dazu. Sein Team hat Nils Holger Moormann bereits infiziert. Hergestellt werden die Produktideen von regionalen bayerischen Unternehmen, wobei traditionelles Handwerk ebenso einfließt, wie moderne Fertigungsmethoden und Technologien.

Der Designshop bietet vielfältige Produkte von Nils Holger Moormann

Beim Blick auf die Produkte Moormanns schwingt eine gehörige Portion Humor mit. So nennt er seinen Couchtisch “Seiltänzer“. Dabei handelt es sich um einen Tisch, der von vier schlanken Stahlbeinen gehalten wird. Seile sind aber dennoch im Spiel, sie verbinden die Tischbeine mit der Tischplatte. Noch deutlicher treten die Seile bei der Sitzgruppe Kampenwand in Erscheinung. Der Tisch und die Bank lassen an ein notdürftig aufgeschlagenes Lager von Bergsteigern denken und sind doch ausgesprochen solide und hochwertig verarbeitet.