Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Richard Hutten

Moooi Dandelion Floor Lamp Stehleuchte 370_MOLDAF
Moooi
Dandelion Floor Lamp Stehleuchte
2.932,45 CHF
Lieferzeit: ca. 3 Wochen
Moooi Dandelion Hängeleuchte 370_MOLDAH
Moooi
Dandelion Hängeleuchte
2.619,70 CHF
Lieferzeit: ca. 3 Wochen

Richard Hutten - der Vater der "Hantel"

Richard Hutten (geboren im Jahre 1967 in den Niederlanden) studierte von 1986 bis 1991 Industriedesign. Der Designer setzte sich mit zahlreichen und teilweise divergenten Projekten auseinander. Seine Werke wurden in die Sammlung zahlreicher Museen aufgenommen und sind unter anderem im Vitra Design Museum in Weil am Rhein zu sehen. Richard Hutten hat mittlerweile sein eigenes Atelier in Rotterdam: das Studio Richard Hutten.

Das beliebteste und auch das am weitesten verbreitete Design von Richard Hutten ist die sogenannte "Hantel", die im Jahre 2002 entworfen und produziert wurde. Es handelt sich dabei um eine Tasse mit zwei riesigen Ohren. Der Trinkbecher war nicht nur optisch überaus ansprechend sondern auch für kleine Kinder und für Menschen mit Behinderungen sehr einfach zu handhaben. Der fröhliche Trinkbecher ist mit zwei übergrossen Henkeln für einen guten Halt ausgestattet. Der Trinkbecher wird oftmals Dombo genannt, ein Verweis auf das menschliche Ohr, das das ganze Leben lang weiter wächst. Dieser Trinkbecher kann in insgesamt acht unterschiedlichen Farben erworben werden, er ist nicht zu zerbrechen und kann auch in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Insgesamt wurden mehr als 1‘000‘000 Exemplare des Designtrinkbechers verkauft.

Einer der einflussreichsten zeitgenössischen niederländischen Designer

Der bekannte Künstler war auch einer der Gründer von Droog Design, einem niederländischen Kollektiv, das wesentlichen Einfluss auf den Bereich Design genommen hat. Heutzutage zählt der Künstler zu den wichtigsten niederländischen Designern. Er ist weithin bekannt für seine konzeptionellen und verspielten Designs. Seine Werke sind mittlerweile in über 40 Museen auf der ganzen Welt zu finden. Richard Hutten arbeitet und lebt in Rotterdam und ist Vater von drei Söhnen.