Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

DIE AMEISE 3101 Stuhl

Hersteller: Fritz Hansen
Designer: Arne Jacobsen

Bewertung schreiben

Teilen

  • Klassiker unter den Stühlen
  • Schlichtes, dänisches Design
  • Verchromtes Untergestell
  • Verschiedene Ausführung der Sitzschale
  • Hoher Wiedererkennungswert

ab 298,55 CHF
inkl. MwSt.
Artikelnummer: 13_3101
Lieferzeit: ca. 5 Wochen
In den Warenkorb

Details

Entwurfsjahr 1952
Hersteller Fritz Hansen
Designer Arne Jacobsen
Material Stahl
Breite 52 cm
Höhe 81 cm
Sitzhöhe 46 cm
Tiefe 48 cm

Beschreibung

Der minimalistische, bequeme Stuhl Die Ameise von Arne Jacobsen ist heute eine Stuhl-Ikone. Der dänische Designklassiker wird seit Anfang der 50er Jahre vom dänischen Hersteller Fritz Hansen produziert.

Der hohe Wiedererkennungswert definiert sich durch Form der Sitzschale, die an eine Ameise erinnert. Diese ist aus einem einzigen Stück Schichtholz gefertigt. Das Herstellungsverfahren war damals so neu wie revolutionär. Durch die Schichtverleimung des Holzes ist die Stuhlschale elastisch. Die Ameise passt sich den Konturen und Bewegungen des Körpers an. Der Stuhl ist in verschiedenen Holzfurnieren sowie in zwei weiteren Ausführungen lieferbar. Das Gestell aus verchromten Stahlrohr ist drei- oder vierbeinig, in zwei Höhen und stapelbar erhältlich.

Der Stuhl nimmt sich dezent zurück und ist doch ein Eye-Catcher. Er fügt sich in jeglichen Einrichtungsstil mühelos ein.

Der Entwurf war im Ursprung für das dänische Gesundheitsunternehmen Novo Nordisk. Auf dem Markt war der Stuhl nicht sofort ein Hit. Zu modern, gewöhnungsbedürftig und fern vom gewohnten konservativen Möbelstandard. Das Design hat sich aber nach und nach einer wachsenden Beliebtheit erfreut und sich somit als Symbol für gutes Design einen Namen gemacht.

Bewertungen

Bewertung schreiben