Rückruf
Gerne rufen wir Sie sobald wie möglich zurück

Foscarini

Filter
Ansicht als Raster Liste

9 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Twiggy Terra Bogenleuchte
    Twiggy Terra Bogenleuchte
    ab Sonderangebot 1.349,25 CHF statt Normalpreis 1.499,20 CHF
    inkl. MwSt.
    Bewertung:
    100%
    (2)
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  2. Twiggy Terra LED Bogenleuchte
    Twiggy Terra LED Bogenleuchte
    ab 2.080,35 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  3. Twiggy Sospensione Hängeleuchte
    Twiggy Sospensione Hängeleuchte
    ab 951,25 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  4. Twiggy Soffitto Deckenleuchte
    Twiggy Soffitto Deckenleuchte
    ab 1.301,40 CHF
    inkl. MwSt.
    Bewertung:
    100%
    (1)
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  5. Lumiere Grande Tischleuchte
    Lumiere Grande Tischleuchte
    ab 610,65 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  6. Twiggy Lettura Stehleuchte
    Twiggy Lettura Stehleuchte
    ab Sonderangebot 1.115,05 CHF statt Normalpreis 1.239,00 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar
    Weitere Varianten verfügbar
  7. Lumiere Piccola Tischleuchte
    Lumiere Piccola Tischleuchte
    ab 419,35 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  8. Lumiere 25th Tischleuchte
    Lumiere 25th Tischleuchte
    ab 700,20 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
  9. Twice as Twiggy Bogenleuchte
    Twice as Twiggy Bogenleuchte
    ab 6.858,40 CHF
    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: ca. 3 Wochen
    Weitere Varianten verfügbar
Filter
Ansicht als Raster Liste

9 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Foscarini

Foscarini – verleiht Träumen eine Form

Mit Designern aus der ganzen Welt, entwickelt und produziert Foscarini, ein weltweit bekannter italienischer Leuchtenhersteller, nicht nur einfach Leuchten, sondern auch Emotionen. Ausserhalb von Konventionen, aber mitten aus dem Leben heraus, verbindet Foscarini Materialien, Lösungen, Experimente, aber auch Technologie und Kreativität auf hohem Niveau. Die Produkte von Foscarini findet man heute in der ganzen Welt, von der kleinen Tischleuchte bis hin zur grossen Lichtinszenierung. In der Welt des Lichts hat Foscarini seine eigene Handschrift, eine eigene Persönlichkeit. Die Leuchtenmanufaktur wurde 1981 auf der Insel Murano, nahe Venedig, gegründet.

Foscarini-Leuchten: moderne Klassiker mit dem Potential, über die aktuelle Mode hinaus zu bestehen

Foscarini realisiert nur Projekte, die neue Ideen darstellen. Aus einer Intuition heraus, entsteht ein konsequenter Entwicklungsprozess, der schon mal Jahre dauern kann. Die Entwicklungsarbeit ist von Tiefe geprägt, analysiert Materialien, Formen, Prozesse und den Gebrauch. Da das Unternehmen von Beginn an keine eigene Produktionsstätte unterhielt, sondern für jeden Entwurf einen passenden Lieferanten wählte, war Foscarini nicht an standardisierte Herstellungsverfahren oder Standorte gebunden. Diese Unabhängigkeit gab Foscarini bei der Entwicklung neuer Modelle die Möglichkeit, mit verschiedenen Fertigungstechniken zu experimentieren, damit diese den gewünschten Ansprüchen an Form, Material sowie Lichtwirkung genügen.

Foscarini’s Produktion

Zu Beginn der Firmengeschichte arbeiteten die Designer mit Muranoglas. Andere Materialien folgten später. Foscarini erweckt in seiner Szene Neugier, indem sie für die Herstellung einer neuen Leuchte nicht nur bei den  Fertigungstechniken neue Wege experimentiert, sondern auch bei den Materialien. So werden bei Foscarini Materialien für die Lampenherstellung berücksichtigt wie Kevlar, Karbonfaser oder Polyethylen, die üblich in diesem Gebiet keine Anwendung finden.

Diesel with Foscarini

2009 unterschreibt Foscarini eine Zusammenarbeit mit Diesel, dem italienischen Textilunternehmen u.a. stark im Jeanssegment, im Möbeldesign. Eine Partnerschaft entsteht, welche Foscarini ermöglicht, mit einem neuen Zielpublikum zu kommunizieren und damit die unterschiedlichsten Arten von Wohnen, Einrichten und Lifestyle zu bedienen. Diesel spricht für Ironie, Unkonventionelles, Einzigartigkeit oder Unerwartetes. Die Partnerschaft mit Diesel ist dadurch noch spezieller, als dass Materialien zum Einsatz kommen, welche zuvor noch nie in der Beleuchtungsindustrie verwendet wurden.

Innovationsschmiede Foscarini

Die Produktepalette von Foscarini ist vielfältig. So bietet das Spektrum geometrisch geformte Leuchten wie der Wandleuchte Fields über die bewegliche Stehlampe wie der Mite, bis zu kubistisch geformten Leuchten wie der Decken- und Wandleuchte Big Bang. Die Motive der Insel Murano werden bei der Entstehung der Leuchten gleich eingebaut, wie man es schön sieht bei der Tischleuchte Binic; diese erinnert an einen Leuchtturm. Bei der Hängelampe Gregg haben sich die Designer an organischen Formen orientiert oder aber Materialien den Eindruck natürlichen Ursprungs verliehen, durch den geschickten Einsatz neuer Techniken. So gelang es ihnen beispielsweise bei der Stehleuchte Tress, Glasfaser wie Weidenzweige wirken zu lassen.

Standesgemässe Auszeichnungen

Gleich mehrere Lampen wurden mit Auszeichnungen wie dem Compasso d’Oro und dem red dot design award gewürdigt. Modelle wie die Stehlampe Havana stehen in Cafés in Berlin und Mailand oder werden in Dauerkollektionen wie dem Museum of Modern Art in New York City oder dem Centre Pompidou in Paris ausgestellt.

Bruno Wickart AG, Zug – bevorzugter Fachhandelspartner von Foscarini in Zug, Zürich und Luzern

Bruno Wickart AG und Foscarini pflegen eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Bruno Wickart Sortiment beinhaltet mehrere Foscarini -Bestseller und Neuheiten, wie die Stehleuchte Twiggy von Marc Sadler, Hängeleuchte Caboche von Patricia Urquiola, Tischleuchte Lumiere von Rodolfo Dordoni, Pendelleuchte Allegro von Atelier Oï, Stehleuchte Birdie von Roberto und Ludovica Palomba, Stehleuchte Mite von Marc Sadler, uvm.