Unser Showroom ist wieder geöffnet! Sie können dennoch einen persönlichen Beratungstermin in unseren Räumen vereinbaren.

Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Karimoku New Standard

karimoku new standard-logo.png

Karimoku New Standard – Subtile Design Klassiker

Karimoku Furniture Inc., der führende Holz-Möbel Hersteller Japans, gründete im Jahre 2009 die Tochterfirma Karimoku New Standard, welche von Teruhiro Yanagihara geführt wird. Sie zeichnen sich aus durch subtile Designs mit viel Raum für Individualität und Entfaltung aus. Mit hoher Qualität und einzigartigem Holz Design haben sich die Möbel von Karimoku New Standard schon jetzt als Design Klassiker etabliert.

Werdegang – Von einer kleinen Manufaktur zu internationaler Anerkennung

Die Wurzeln von Karimoku New Standard liegen bei Karimoku Furniture Inc., welches 1940 von Shohei Kato gegründet wurde. Damals noch in einer kleinen Tischlerei in Kariya, Aichi-Präfektur, etablierte es sich mit der Zeit zu dem grössten Holz-Möbel Hersteller Japans. Mit neuen innovativen Ideen und Umsetzungswegen wurden qualitativ hochwertige Stücke erstellt. Die Arbeiten basieren auf nachhaltigen Materialien wie Ahorn-, Kastanien- oder Eichenholz und bestechen durch minimalistisches Design.

Die Auswahl der Werke ist ein weites Spektrum, beginnend mit Tischen, Stühlen und Bänken, gibt es ebenfalls Mülleimer, Henkel und Untersetzer zu erstehen. Diese sind alle aus hochwertigem Holz, dezenten Farben und minimalistischem Design.

Das Tochterunternehmen von Karimoku Furniture Inc.

Karimoku Furniture Inc. gilt als der grösste und erfolgreichste Holzmöbel Hersteller Japans. Sie sind Vorreiter einer neuen Ära des Möbel Designs, in Kombination mit dem typischen traditionellen Design Japans. Auf der Suche nach neuen Wegen wurde Karimoku New Standard 2009 gegründet. Neben der traditionellen Arbeitsweise der Hauptfirma Karimoku Furniture Inc., legt die Tochterfirma wert auf neue und experimentelle Wege.

Sie zeichnet sich durch die Verbindung fortschrittlicher Ideen und exzellenter Fertigungsqualität aus. Die Marke vereint die einzigartigen Perspektiven der Handwerker von Karimoku und einer ausgewählten Gruppe internationaler Designer und setzt neue Standards im japanischen Möbeldesign.

Karimoku New Standard ist eine von mehreren Marken der Karimoku-Gruppe, einem Netzwerk von Unternehmen aus den Bereichen Beschaffung, Produktion, Einzelhandel und Vertrieb.

Auswahl der Designer von Karimoku New Standard

Nathalie Du Pasquier

Die Französin arbeitete bis 1986 als Designerin und war Gründungsmitglied von MEMPHIS. Sie entwarf verschiedene Objekte, Möbel, Teppiche und Dekoroberflächen für Textilien und Kunststofflaminate. Seit 1987 arbeitete sie als Künstlerin. Ihre Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen wurden international in zahlreichen Einzelausstellungen gezeigt,

Christian Haas

Der Industrial Designer kreiert Produkte aus verschiedenen Disziplinen, von Möbeln und Leuchten bis hin zu Porzellan und Glaswaren. Sein Designansatz vereint Schlichtheit und Eleganz. Sein Sinn für Ästhetik wird von der Harmonie zwischen Nüchternheit, Nützlichkeit, Emotionalität, Langlebigkeit und Einzigartigkeit bestimmt. Er designte ein breites Möbelprogramm für den japanischen Hersteller Karimoku New Standard und einige der erfolgreichsten Geschirrserien der letzten 10 Jahre.

Satoshi Seto und Takahiko Fujimori

Sie gehören zu Karimokus internem Designteam. Ihre Aufgabe ist es Produkte zu erschaffen, die die höchsten Qualitätsstandards von Karimoku mit einem einzigartigen Design kombinieren, das den Geist dieser Marke widerspiegelt. Darüber hinaus sind sie für die technische Unterstützung der externen Designer und die Produktentwicklung ihrer Designs verantwortlich.

David Glaettli

In Zürich war er in den Bereichen Produktdesign und Innenraumkoordination tätig, bevor er 2008 nach Japan zog. In Osaka trat er als Associate Designer und Design Director in das Designstudio von Teruhiro Yanagihara ein. 2013 gründete er sein Atelier Glaettli Design Direction in einem historischen japanischen Stadthaus in Kyoto. David Glaettli wurde zum Creative Director der Marke Karimoku New Standard ernannt.

Scholten & Baijings

Bestehen aus Stefan Scholten und Carole Baijings wurde 2000 gegründet. Sie vereinen minimale Formen und einen ausgewogenen Einsatz von Farbe mit traditionellen Handwerkstechniken und industrieller Produktion in einem unverwechselbaren, fast unholländischen Designstil.

Dezentes minimalistisches Holzdesign für ein schönes Zuhause

Minimalismus für Daheim oder im Büro. Mit Karimoku New Standard ist es möglich, von Tischen, Stühlen, bis hin zu Bänken, bietet das japanische Holz Design alles, was man für ein optimal eingerichtetes Büro braucht.

Einzigartige Arbeiten von Karimoku New Standard können in verschiedenen Onlineshops erstanden werden. Die dezenten, hoch verarbeiteten Stücke sind Design Klassiker für ein schönes Zuhause. Nicht nur optisch, sondern auch funktional wertvoll für jedes Eigenheim.