Kostenlose Beratung Tel +41-41 760 50 60

Knoll International

Knoll International 1966 Esstischstuhl mit Armlehnen 23_196645H
Knoll International
1966 Esstischstuhl mit Armlehnen
ab 1.296,00 CHF
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
Knoll International 1966 verstellbare Liege 23_196642
Knoll International
1966 verstellbare Liege
ab 2.954,90 CHF
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
Knoll International 1966 Tisch 23_196628H
Knoll International
1966 Tisch
ab 1.710,70 CHF
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
Knoll International Tulip Saarinen Tisch 23_164TR
Knoll International
Tulip Saarinen Tisch
ab 3.460,30 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Knoll International Tulip Saarinen Armlehnstuhl 23_150AS
Knoll International
Tulip Saarinen Armlehnstuhl
ab 1.982,90 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Knoll International Barcelona Hocker Relax 23_251YCR
Knoll International
Barcelona Hocker Relax
ab 3.214,10 CHF
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
Knoll International Barcelona Relax Sessel 23_250LCR
Knoll International
Barcelona Relax Sessel
ab 6.428,15 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Knoll International Tulip Saarinen Hocker 23_153YS
Knoll International
Tulip Saarinen Hocker
ab 1.075,70 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Knoll International Tulip Saarinen Stuhl 23_151CS
Knoll International
Tulip Saarinen Stuhl
ab 1.632,95 CHF
Lieferzeit: Sofort lieferbar
knoll-international_logo.png

Knoll International – die neue Art von Möbeln und Umgebung für den Arbeitsplatz

Seit über 75 Jahren verfolgt Knoll treu die Bauhaus Design-Philosophie, dass moderne Möbel architektonischen Raum ergänzen sollten und nicht mit ihm konkurrieren. Die Gründer und Wohndesign Pioniere, Hans und Florence Knoll, liessen sich durch die Bauhaus-Szenerie und der Cranbrook Academy of Art inspirieren und schufen daraus eine neue Art von Möbeln und Umgebungen für den Arbeitsplatz. Ihr Ansatz, handwerkliches Können mit Technik und Design zu verbinden, formte neue Perspektiven und damit Werte, nach denen heute und lange danach noch gelebt werden wird.

Knoll International – prägend in der Designgeschichte

Ursprünglich wurde die Firma als Knoll Associates im 1938 von Hans Knoll, einem Deutschen, in New York gegründet. Der Name Knoll International leitet sich aus den in den 1950er Jahren entstandenen internationalen Tochtergesellschaften ab. Zusammen mit seiner späteren Frau Florence Knoll, prägte Hans Knoll das Mid Century Design des letzten Jahrhunderts. Hans und Florence Knoll setzten damals Massstäbe in der Zusammenarbeit mit Architekten und Designern. Die Entwürfe großer Designer wie Ludwig Mies van der Rohe, Harry Bertoia, Eero Saarinen, Isamu Noguchi, George Nakashima, Richard Schultz oder Alexander Girard haben Knoll International zu Ruhm und Prestige verholfen, was auch durch zahlreiche Auszeichnungen anerkannt wurde.

Knoll International – über 75 Jahre ikonisches Design für Wohnen und Office

Knoll International ist bekannt für Inspiration und Entwicklung im modernen Design. Knoll International hat das Verständnis für die Bedürfnisse des modernen Arbeitsplatzes, bringt das Engagement für nachhaltiges Design und gewährleistet ein einzigartiges Portfolio von Produkten, welche auf die sich ändernden Bedürfnisse reagieren und sich anpassen. Über 75 Jahre Knoll International - eine Zusammenarbeit mit Pionieren aber auch zeitgenössischen Designern mit multikulturellen Ansichten und Perspektiven. Knoll International pflegte stets aktive Partnerschaften so zum Beispiel mit Antenna Design und Shelton, Don Chadwick Californien, Formway Entwurf Neuseeland, Jehs & Laub, Joseph D'Urso, Piero Lissoni, David Adjaye, Mindel & Associates in New York, Richard Sapper, OMA oder Irma Boom in Europa.

Knoll International – Arbeitsstile für mehrere Generationen

Knoll International bietet durchdachte, einfallsreiche Produkte, die auf individuelle Arbeitsstile, aber auch auf die Bedürfnisse von kommenden Generationen reagieren können. Seine Möbel, Accessoires, Textilien, Filze und Leder regen die Sinne an und ermöglichen es, sich zum Ausdruck zu bringen, wer man ist und was man schätzt. Durch die Knoll-Produkte wird man mit seiner Arbeitsumgebung verbunden. Es wird Wissen aus der Vergangenheit verwendet, um den Kunden von heute zu dienen. Geist und Methodik von Knoll waren schon immer zukunftsorientiert. Knoll bewertet Technologien, Materialien und Prozesse laufend von Neuem – ein stetiges Engagement für die Knoll-Kundschaft.

WMF – Moderne at Risk-Programm

Knoll International ist auch Gründungssponsor des World Monuments Fund (WMF) Moderne at Risk-Programm. WMF ist eine gemeinnützige Organisation, die sich mit der Bewahrung der Welt architektonischen Erbes befasst und sich dafür einsetzt.

Knoll International schützt die Biosphäre

Für Knoll International steht die Schonung natürlicher Ressourcen und die Abfallreduktion an oberster Stelle. Programme zur ökologischen Nachhaltigkeit konzentrieren sich auf die drei Bereiche Klimawandel, Zertifizierung durch Dritte und ökologisch sensible Materialien. Im Rahmen des Klimawandels investiert Knoll viel in Energieeffizienz und Infrastruktur, was Knoll eine Vorbildrolle unter Seinesgleichen einbringt. So verwendet Knoll beispielsweise nur Materialien von Lieferanten, welche sein Engagement für Exzellenz und Nachhaltigkeit teilen.

KnollStudio

Knoll Studio vereinigt erlesene Entwürfe von führenden Architekten und Designern der ganzen Welt. Die Kreationen zeichnen sich allesamt durch Eleganz, Handwerkskunst und Qualität aus und haben das Zeug zur Ikone. 30 Produkte reihen sich gar ein in die Reihe der Design-Sammlung des Museum of Modern Art in New York City. Die Knoll Studio-Kollektion moderner oder zeitloser Klassiker umfasst Sitzmöbel, Tische und Schreibtische für Executive Offices wie für elegante Wohnhäuser. Es sind dies bekannte Objekte wie der Barcelona Sessel von Mies van der Rohe, der Sessel Wassily von Marcel Breuer, der Womb Chair von Eero Saarinen, der Tulip Chair, der Bertoia Side Chair, der Tulip Beistelltisch, der Saarinen Tulip Esstisch und einige mehr.

Bruno Wickart AG, Zug – bevorzugter Fachhandelspartner von Knoll International in Zug, Zürich und Luzern

Bruno Wickart AG und Knoll International pflegen eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Bruno Wickart Sortiment beinhaltet mehrere Knoll International -Bestseller und Neuheiten, unter anderem den Saarinen Conference Chair von Eero Saarinen, den Saarinen Low and High Table, den Saarinen Tulip Side Chair, den Adjustable Chaise Lounge von Richard Schultz, den Lounge und Dining Chair von Richard Schultz, den Diamond Chair von Harry Bertoia, das Barcelona Day Bed sowie die Barcelona Liege von Ludwig Mies van der Rohe, den Wassily Lounge Chair von Marcel Breuer, den Laccio Table von Marcel Breuer, uvm.

Knoll Produkteübersicht:

Antenna Workspaces
Barcelona Hocker
Bertoia Bird Chair
CHIP Chair
D'Urso Swivel Chair
Divina Sofa
Florence Knoll Executive Desk
Four Seasons Barhocker
Gigi® Chair with Swivel Base
Jamaica® Barhocker
Jehs+Laub Lounge Sessel
Olivares Aluminum Chair
Pfister Lounge Chair
Pollock Executive Chair
Saarinen Konferenzstuhl
Spark® Stapelstuhl
Stromborg Table
Tulip Stuhl
Washington Skin