Unser Showroom ist wieder geöffnet! Sie können dennoch einen persönlichen Beratungstermin in unseren Räumen vereinbaren.

Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Ruckstuhl

ruckstuhl_logo.png

Ruckstuhl – Hochwertige Naturfaserteppiche

Seit 1881 lebt das Unternehmen Ruckstuhl nach ökologischer Konsequenz. So verarbeitet die Teppichfabrik Ruckstuhl in Langenthal nur natürliche, nachwachsende Rohstoffe. Die hochwertigen Teppiche aus Naturfasern von Ruckstuhl erfüllen sowohl ihren eigenen hohen Anspruch an Qualität, wie auch an die Materialästhetik. Die exklusiven textilen Bodenbeläge von Ruckstuhl eignen sich sowohl für den Wohn- wie auch für den Objektbereich. Ruckstuhl hat sich mit seiner Konsequenz der Naturfaserverarbeitung international einen Namen geschaffen.

Mehr als nur Fasern

Ruckstuhl verarbeitet mit seinen rund sechzig Mitarbeitenden natürliche Rohstoffe zu kulturellen Werten. Dabei ist der Hauptdarsteller die aus der Natur gewonnene, nachwachsende Faser von Tier oder Pflanze. Durch die Naturfasern wird ein günstiges Raumklima erschaffen, weiter bringen sie Wärme und Behaglichkeit in jeden Raum, sie sind langlebig, altern schön und schaffen durch ihre Ursprünglichkeit und Authentizität ein Klima des Vertrauens. Nicht zuletzt können die Faserprodukte problemlos entsorgt werden. Das Materialspektrum ist vielfältig und umfasst z. B. Kokos, Sisal, Papiergarn, Leinen, Schurwolle sowie Ross- und Ziegenhaar.

Wenn Funktionalität auf Ästhetik trifft

Das Unternehmen Ruckstuhl schafft die Übereinstimmung von Materialeinsatz, Struktur sowie Farbgebung. Dies wiederum resultiert in eine harmonische Verbindung von Funktion und Ästhetik. Die Naturfaserteppiche bieten durch lebendige Strukturen und eine enorme Auswahl an Farben eine zeitlos wirkende Teppichbodengestaltung. Zudem sind Ruckstuhlteppiche strapazierfähig und langlebig. Es versteht sich für Rückstuhl von selbst, dass nur erstklassige Garne verwendet werden. Dichte Strukturen als auch hohe Einsatzgewichte werden durch die Produktion auf schwersten Webstühlen gewährleistet. Ruckstuhlteppiche findet man in Büros, Sitzungszimmer, Läden oder Zuhause.

Die Bordüre macht die Teppiche erst perfekt

Die Teppichbodengestaltung wird durch die richtige Bordüre sozusagen perfektioniert. Ruckstuhl hat sich intensiv mit der Gestaltung der Einfassungen von abgepassten Teppichen auseinandergesetzt und insgesamt acht verschiedene Frames entwickelt. Dabei handelt es sich um handwerkliche Arbeit, die erleb- und sichtbar ist. Die neuen Bordüren zeigen ein breites Aussagespektrum: so kann dieses von technisch bis verspielt, von zurückhaltend bis bunt gehen.

Wer sind die Macher dahinter

Es sind namhafte Designerpersönlichkeiten wie Alfredo Häberli, Arik Levy, Atelier Oï, Céline Sorigue, Claesson,  Koivisto Rune, Claudy Jongstra, Deborah Moss, Fiorella Fasciati, Hugo Zumbühl, Hussein Chalayan, Jutta Bernhard, Marcello Morandini, Matteo Thun, Patricia Urquiola, Ruckstuhl, Ursula Waldburger, Victor Carrasco, die zum Erfolg und Namen von Ruckstuhl beitragen.

Der Eignungsbereich von Ruckstuhlteppichen beeindruckt

Wohnen: Wand zu Wand, Treppe
Leichtes Arbeiten: Konferenz, Lobby, Lounge
Arbeiten: Büro, Restaurant, Hotel, Kooridor, Stuhlrollen, Treppen
Outdoor: Aussenteppiche
Akustikpaneele

Materialien

Feige, Kokos, Haargarn, Holz, Papier, Schurwolle, Viskose, Bambus

Kollektion

Cocos, Edition Ruckstuhl 2013, Edition Ruckstuhl 2010, Linen, PLUS Edition 2011, Sisal, Stripes, Stores & Hospitality, Viscose, Wool, Akustik Paneele Panello-Serie

Bruno Wickart AG, Zug – bevorzugter Fachhandelspartner von Ruckstuhl im Raum Zug, Luzern und Zürich

Bruno Wickart AG und Ruckstuhl pflegen eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Bruno Wickart Sortiment beinhaltet mehrere Ruckstuhl-Neuheiten und Bestsellers, wie Doormats von Ruckstuhl, Stagione von Atelier Oï, Feltro Ricamo, Ruckstuhl, Moon, Ruckstuhl, Herringbone large von Ruckstuhl, Logenze von Patricia Urquiola, Antigua von Ruckstuhl, Fifty Fifty von Ruckstuhl, Herringbone small von Ruckstuhl, Maglia von Ruckstuhl, Silky von Ruckstuhl, Martinique von  Ruckstuhl, Soho von Ruckstuhl, Rose Diamond von Ruckstuhl, Balance von Victor Carrasco, Landscape von Arik Levy, Time Scanning, Hussein Chalayan, Palm Leaf von Claesson Koivisto Rune, Balance von Victor Carrasco, Approaching von Hussein Chalayan, Crack von Arik Levy, Hampton, Crespo basic, Feltro Basic, Lantos, Plain, Trap, Crespo custom, Feltro Color, Loft, Rep, Capra, Flatwool Simple, Rollercolor/wool, Element, Flatwool stripe, Più, Rollertile, Legno-Legno, Linteus, Zand, Madison, Feltro-Legno, Salim und Satura von Alfredo Häberli, Vermino, Jamal, Carpe diem von Marcello Morandini, Hypnos von Atelier Oï, Red Flower von Céline Sorigue, Dessus Dessus Dessous, Mesh von Fiorella Fasciati, Salor von Jutta Bernhard, Frisian Wouw von Claudy Jongstra, Night Sky von Deborah Moss, Venezia von Ursula Waldburger, Area von Fiorella Fasciati, Golden Stripes von Céline Sorigue, Pompon von Hugo Zumbühl, Flow, Jaipolino, Jaipur, Manila, Dry, Net, Calicut Tile, Porta cut-loop, Waikiki – outdoor, Colombo due, Calicut, Porta, Braid – outdoor, aber auch Akustikelemente wie 3D Customizing, SILENTO SOSPESO, SILENTO MURALE, Pannello sospeso, Pannello Tavola, Pannello supporto, Pannello Paravent, Pannello murale, uvm.

Ruckstuhl Produkteübersicht:

Pannello murale hoch
Pannello murale quer
Pannello paravent
Pannello semplice
Pannello sospeso
Pannello supporto
Pannello tavola
Silento Murale
Silento Sospeso