Kostenlose Beratung Tel +41 41 510 25 00

Liesmichl Beistelltisch

Hersteller: Moormann

Bewertung schreiben

Teilen

  • Buchablage ohne Eselsohren und Lesezeichen
  • Beistelltisch im Stecksystem
  • Minimalistische Skulptur
  • Aus MDF und Stahl
  • In vielen ausdrucksstarken Farben

ab 283,65 CHF
inkl. MwSt.
Artikelnummer: 313_1016000
Lieferzeit: ca. 5 Wochen
In den Warenkorb

Details

Entwurfsjahr 2009
Hersteller Moormann
Designer Nils Holger Moormann
Material Birke/Aluminium
Breite 31,5 cm
Höhe 51 cm
Tiefe 45,5 cm

Beschreibung

Liesmichl, die kluge, minimalistische Buchablage, findet ausgeklügelt zusammengesteckt zu ihrer Form und steht ohne eine einzige Schraube frei im Wohnraum. Vielleser legen das aktuelle Buch ohne Eselsohren und Lesezeichen zuoberst auf dem Beistelltisch ab.

Querleser haben mehrere Bücher in der Pipeline, die sich hier auf dem untersten Tablar stapeln lassen. Weil Lesen durstig macht, steht das Lieblingsgetränk nah auf dem separaten, obersten Tablar aus Birkensperrholz.

Das Möbel bauen Sie, wie die meisten Moormann Möbel, werkzeugfrei auf und ab. Das bietet Ihnen zum einen eine hohe Modularität zum anderen ein grosses Stück Freiheit. Aus drei Teilen bestehend, können Sie den Liesmichl mit wenigen Handgriffen platzsparend aus dem Weg räumen, umziehen und aufstellen. Das Verbindungsstück ist ein Winkel aus Aluminium. Dieser ist wahlweise silber eloxiert oder in schönen Farben pulverbeschichtet.

Sobald Sie Ihren ersten eigenen Moormann kaufen, folgen Sie dem Prinzip der komplexen Einfachheit. Selten folgen die Moorman Designmöbel einer einzigen Funktion.

Querdenker Nils Holger Moormann hat ihn selbst entworfen und produziert ihn mit höchster Qualität unter dem Aspekt der ressourcenschonenden Herstellung in Aschau. Das ist im Chiemgau, in Deutschland.

Bewertungen

Bewertung schreiben