Rückruf
Gerne rufen wir Sie sobald wie möglich zurück

LCW Plywood Sessel

Hersteller:
Designer:
  • Gehört zur Plywood Group
  • Aus Formsperrholz furniert
  • Diverse Varianten wählbar
  • Im speziellen Herstellverfahren produziert
  • Aussergewöhnlicher Sitzkomfort
  • Von den Designer Charles und Ray Eames
Laden... Bitte warten, Produktoptionen werden geladen..
ab 1.608,50 CHF
inkl. MwSt.

Ab 1.482,25 CHF (Rabatte: 5% bei Selbstabholung + 3% bei Vorauskasse)
Ab 1.528,10 CHF (Rabatt: 5% bei Selbstabholung)
Ab 1.560,25 CHF (Rabatt: 3% bei Vorauskasse)

Auf die Wunschliste

Artikelnummer: 20_21055100

Lieferzeit: ca. 5 Wochen
Alle Varianten im Konfigurator entdecken

Infos zum Versand

Beschreibung

LCW Plywood Sessel von Vitra

Der Sessel LCW (Lounge Chair Wood) ist ein einzigartiges Design von Charles und Ray Eames, das auf ihre frühen dreidimensionalen Verformungsexperimente mit Sperrholz zurückgeht. Die Sitz- und Rückenlehnenelemente bestehen aus geformtem Sperrholz und sind optional in verschiedenen Farben gefärbt. Sitz- und Rückenlehnenteile und Sockel mit Stoßdämpfer.

Plywood Sessel von Charles & Ray Eames

In Langzeitexperimenten suchten Charles und Ray Eames nach neuen Wegen, um dreidimensionales Sperrholz optimal an die Form des menschlichen Körpers anzupassen. Sie verwendeten einen Stuhl der Plywood Group und schafften dies in einer Form, die bis heute zeitgemäß ist und das Design zu einem Klassiker machte. Der kompakte Sessel bietet aufgrund seiner angenehm geformten Sperrholzschale und der leicht flexiblen Rückenlehne echten Komfort.

LCW Plywood Sessel - ergonomisch & höchste Qualität

Dieser hölzerne Club-Sessel ist das Ergebnis jahrelanger Versuche von Ray & Charles Eames, Sperrholz herzustellen, das die ergonomischen Anforderungen am besten erfüllt, ohne dass exquisite Kissen für den Club-Sessel bereitgestellt werden müssen. Wie der Name schon sagt, besteht Vitras LCW oder "Lounge Chair Wood" vollständig aus Holz.

Von Sessel-Entwürfen bis hin zum Clubsessel

Im ursprünglichen Sesseldesign bestanden Ray & Charles Eames auf dem Konzept der durchgehenden Rückenlehne und des Sitzbezugs. Diese Struktur konnte jedoch einem kontinuierlichen Sitzdruck nicht standhalten. 1945 entwickelten sie diesen Clubsessel mit Rückenlehne. Es besteht aus zwei unabhängigen Holzelementen, die nicht direkt miteinander verbunden sind. Beide Elemente sind ergonomisch und für mehr Komfort knickt die Rückenlehne unter Druck leicht ein.

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Entwurfsjahr 1945/1946
Hersteller Vitra
Designer Charles & Ray Eames
Material Formsperrholz
Höhe 68 cm
Breite 56 cm
Sitzhöhe 30 cm
Tiefe 61 cm

Kundenfragen und -antworten

Klicken Sie hier, um eine neue Frage zu stellen

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
LCW Plywood Sessel
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben